Update

Wegen "Querdenkern": Aufstiegs-Spiel von Dynamo Dresden verlegt

Das Spiel von Dynamo Dresden gegen Türkgücü München am kommenden Wochenende wurde verlegt. Der Grund: Die "Querdenken"-Szene.
| AZ/SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
9  Kommentare Artikel empfehlen
Dynamo Dresden steht aktuell an der Tabellenspitze der 3. Liga.
Dynamo Dresden steht aktuell an der Tabellenspitze der 3. Liga. © firo/Augenklick

Dresden - Sechzigs Konkurrent und Drittliga-Spitzenreiter Dynamo Dresden muss sein möglicherweise entscheidendes Spiel im Kampf um den Aufstieg um einen Tag verschieben. Das gaben die Sachsen am Mittwochmorgen bekannt.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) habe das für Samstag geplante Spiel um einen Tag verlegt, teilten der Tabellenführer mit. Die Anstoßzeit bleibt bei 14 Uhr.

Die Dresdner Polizei sprach sich bereits am Dienstag für eine Verlegung der Partie gegen Türkgücü München von Samstag auf Sonntag aus. Hintergrund ist der für Samstag vermutete Aufenthalt mehrerer "Querdenker" in der Stadt.

Eine Verlegung sei "die einzige geeignete, erforderliche und verhältnismäßige Maßnahme, um eine die Infektionsgefahr katalysierende Verbindung zwischen der Fanszene der SG Dynamo Dresden und den Anhängern der Querdenken-Bewegung zu unterbinden", teilte die Polizei mit. Ein "milderes Mittel" stehe nicht zur Verfügung.

Mit der Spielverlegung folge der DFB "einer aktuellen und verbindlichen Vorgabe der zuständigen Sicherheitsbehörden", heißt es im Dynamo-Statement.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Stadt Dresden hat Demos eigentlich verboten

Für Samstag hat die Initiative "Querdenken351" mehrere Versammlungen angezeigt. Die Landeshauptstadt Dresden hat diese zwar verboten, dennoch werden zahlreiche Personen erwartet.

Sollte Dynamo gewinnen, wäre dem Klub der Aufstieg nicht mehr zu nehmen. Für diesen Fall erwartet die Polizei eine spontane Aufstiegsfeier in der Stadt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 9  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
9 Kommentare
Artikel kommentieren