TSV 1860: Spült Ex-Löwe Pongracic weiteres Geld in die Kassen?

Nach den Weigl-Millionen könnte 1860 bald noch mehr Geld in die klammen Kassen gespült werden. Ex-Löwe Marin Pongracic von Red Bull Salzburg steht vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg und die Sechzger würden daran mitverdienen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Von September 2016 bis Juli 2017 spielte Marin Pongracic (r.) für 1860. Nun spült der Kroate den Löwen wieder etwas Geld in die Kasse.
Uwe Anspach/dpa Von September 2016 bis Juli 2017 spielte Marin Pongracic (r.) für 1860. Nun spült der Kroate den Löwen wieder etwas Geld in die Kasse.

München - Wird dem TSV 1860 nach den Weigl-Millionen (wechselte für 20 Millionen Euro vom BVB zu Benfica Lissabon) noch ein bisschen mehr Geld in die klammen Kassen gespült.

Wie die "Salzburger Nachrichten" berichten, soll der VfL Wolfsburg Interesse am Ex-Löwen Marin Pongracic von Red Bull Salzburg haben. Laut Angaben der Zeitung sollen sich die "Wölfe" mit Pongracic bereits über die Modalitäten eines Transfers geeinigt haben, jetzt müssen sich die Niedersachsen nur noch mit den Salzburgern einigen.

Ex-Löwe Pongracic vor Wechsel und 1860 verdient daran

Pongracic wechselte im Sommer 2017 für eine Ablöse von einer Millionen Euro vom TSV 1860 München zu den Mozartstädtern und hat laut transfermarkt.de derzeit einen Marktwert von sechs Millionen Euro.

Wenn man der Gerüchteküche glauben schenken mag, dann ist Wolfsburg nicht der einzige Interessent am 22-jährigen Kroaten. So soll Pongracic auch ins Visier von RB Leipzig und dem FC Southhampton geraten sein. Interessant: Southhampton-Coach Ralph Hasenhüttl war Trainer in Ingolstadt, als Pongracic dort, vor seinem Wechsel zu den Löwen, in der U17 und U19 gespielt hatte.

Zu welchem Klub Marin Pongracic am Ende auch wechseln sollte, dank einer Vertragsklauseln werden die Sechzger, wie schon bei Julian Weigl, wieder etwas vom Ablösekuchen abbekommen.

Lesen Sie hier: So will der TSV 1860 die Weigl-Millionen einsetzen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren