TSV 1860: Neuer Nebenmann für Löwen-Stürmer Sascha Mölders?

Bahnt sich beim TSV 1860 der nächste Neuzugang an? Einem Bericht zufolge sollen die Löwen Interesse an Oldenburg-Knipser Enis Bytyqi zeigen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Offenbar im Fokus der Löwen: Enis Bytyqi.
imago images / Nordphoto Offenbar im Fokus der Löwen: Enis Bytyqi.

München - Mit Erik Tallig haben die Löwen am Donnerstag ihren ersten Neuzugang für die kommende Saison bekanntgegeben, folgt demnächst Nummer zwei? Laut einem Bericht von "liga3-online.de" soll der TSV 1860 wohl in das Rennen um Enis Bytyqi vom VfB Oldenburg eingestiegen sein.

Demnach soll der Transfer zu Sechzigs Ligakonkurrent 1. FC Kaiserslautern ins Stocken geraten sein. Der 23-jährige Stürmer sei zwar bereits zu Gesprächen am Betzenberg gewesen, allerdings haben die Pfälzer aktuell wohl nur geringen finanziellen Handlungsspielraum.

Nun scheint auch der TSV 1860 ein Auge auf den ehemaligen Würzburg-Profi geworfen haben. In der abgebrochenen Regionalliga-Saison erzielte Bytyqi in 18 Spielen neun Treffer und bereitete vier weitere Tore vor. In Giesing könnte der Deutsch-Kosovare den Platz neben Alpha-Löwe Sascha Mölders einnehmen. Durch den Abgang von Prince Osei Owusu ist diese Position bei Sechzig vakant.

Nach Tallig-Verpflichtung: Der aktuelle Kader des TSV 1860

Lesen Sie hier: Nicht alle Fans sind begeistert - Das neue Leiberl ist Geschmackssache

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren