TSV 1860 München: Spiel gegen SpVgg Unterhaching komplett ausverkauft

Die Tickets für das Auswärtsspiel des TSV 1860 München bei der SpVgg Unterhaching waren nach nur wenigen Minuten ausverkauft.
| AZ/ls
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Werden auch in Unterhaching mächtig Stimmung machen: Die Fans des TSV 1860 München.
imago/MIS Werden auch in Unterhaching mächtig Stimmung machen: Die Fans des TSV 1860 München.

München - Am Donnerstag, um 10 Uhr, öffnete der Schalter und nur wenige Minuten später hieß es: Ausverkauft! Keine Tickets mehr für das "Auswärtsspiel" des TSV 1860 München in Unterhaching.

Viele Fans der Löwen standen schon seit 8 Uhr oder früher vor der Geschäftsstelle der Sechzger um sich Karten zu sichern. Und es gab ja auch mehr als normalerweise üblich: Die SpVgg Unterhaching hatte 5.700 Gäste-Karten zur Verfügung gestellt – mehr, als es die Regularien des DFB eigentlich vorsehen (zehn Prozent der Gesamtkapazität).

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Das Derby gegen den Münchner Vorstadtclub findet am 26. September statt. Anpfiff im Unterhachinger Sportpark ist 19 um Uhr (im AZ-Liveticker). Der Run auf die Tickets dürfte auch deswegen so groß gewesen sein, weil die Anfahrt zu diesem "Auswärtsspiel" aus Giesing gerade mal zwei S-Bahnstationen lang ist. Oder 30 Minuten mit dem Radl.

Adriano Grimaldi: Sturm-Ochse und Charakterkopf

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren