TSV 1860 München: Offiziell: Kilian Jakob wechselt zum FC Augsburg

Es ist bestätigt: Kilian Jakob wechselt vom TSV 1860 zum FC Augsburg in die Bundesliga. Über die Ablöse vereinbaren beide Vereine Stillschweigen.Löwen-Boss Markus Fauser erklärt: "Am Ende stimmten für uns die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen."
| pm/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Vom TSV 1860 zum FC Augsburg: Kilian Jakob
augenklick Vom TSV 1860 zum FC Augsburg: Kilian Jakob

München/Augsburg - Abgang beim TSV 1860: Die Löwen und der FC Augsburg machten an diesem Mittwoch den Wechsel von Kilian Jakob aus Gieisng in die Bundesliga offiziell. Der 19-Jährige unterschreibt bei den bayerischen Schwaben einen Vertrag bis 2022, wie der Erstligist mitteilte.

1860-Boss Fauser gibt sein Okay

"Wir sind uns sicher, dass er das Zeug hat, beim FCA zum Bundesliga-Spieler zu reifen und freuen uns, dass wir uns mit 1860 München auf einen Wechsel verständigen konnten", sagte Augsburgs Geschäftsführer Sport Stefan Reuter. Jakob durchlief bei 1860 alle Jugendmannschaften und spielte unter Trainer Daniel Bierfoka zuletzt in der Regionalliga Bayern.

"Wir wollten dem Spieler die Möglichkeit geben, sich in einem Bundesligaverein weiter zu entwickeln", sagte Sechzig-Geschäftsführer Markus Fauser. "Am Ende stimmten für uns nach sehr intensiven und fairen Verhandlungen mit Augsburg die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen. Deshalb haben wir grünes Licht für den Transfer gegeben."

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Jakob absolvierte für den TSV 1860 ein Zweitligaspiel, 21 Partien in der Regionalliga Bayern (3 Tore) und 46 Spiele in der A-Junioren-Bundesliga (8 Tore). Zu den Transferdetails machten beide Vereine keine Angaben. Der gelernte Linksverteidiger gilt als vielseitig einsetzbar und wird ab Donnerstag mit dem FCA trainieren.

Lesen Sie hier: Bericht: TSV 1860 holt BVB-Keeper

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren