TSV 1860 München: Nach Ultra-Vorfällen: Polizeischutz für die Löwen

Am Rande des Hinspiels des TSV 1860 beim 1. FC Saarbrücken marschierten die Ultras des SCF vor das Teamhotel der Löwen, die zudem von einer nächtlichen Böller-Attacke beunruhigt wurden. Die Polizei in München schützt die Giesinger nun rund um das Rückspiel.
| Matthias Eicher / Sport
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Polizeischutz für die Löwen in Giesing vor der Relegation.
me Polizeischutz für die Löwen in Giesing vor der Relegation.

Am Rande des Hinspiels des TSV 1860 in der Relegation beim 1. FC Saarbrücken marschierten die Ultras des SCF vor das Teamhotel der Löwen, die zudem von einer nächtlichen Böller-Attacke beunruhigt wurden. Die Polizei in München schützt die Giesinger nun rund um das Rückspiel.

München - Der TSV 1860 hielt am Samstagnachmittag gerade sein Abschlusstraining ab, da wurde es hektisch. Einige Polizeiwägen waren angerückt, um am Trainingsgelände der Löwen nach dem Rechten zu sehen.

Hintergrund: Nach einigen Vorkommnissen beim Hinspiel in Saarbrücken (3:2) wie dem Marsch der Ultras vor das Mannschafthotel der Giesinger, verdichteten sich die Anzeichen, dass auch in München einige Anhänger die Sechzger belagern könnten.

Bus des TSV 1860 ins Teamhotel eskortiert

Nachdem die Lage an der Grünwalder Straße allerdings ruhig geblieben war, rückten die Ordnungshüter wieder ab. Als Trainer Daniel BIerofka und seine Elf nach der Einheit und auf dem Weg ins Mannschaftshotel in den Bus stiegen, wurde dieser jedoch von einer Polizeieskorte begleitet.

Wenn beide Teams am Sonntag im Grünwalder Stadion aufeinandertreffen (14 Uhr, live im "BR" und im AZ-Liveticker), sind angesichts einiger Brennpunkte ebenfalls Ausschreitungen der Fanszenen zu befürchten. 1860-Geschäftsführer Michael Scharold hatte bereits vor dem Hinspiel einen Appell für einen fairen Vergleich auf und abseits des Rasens formuliert.

Lesen Sie auch: TSV 1860 vor Aufstieg in Dritte Liga: Nauf geht's!

Bilder: Ultras vor dem Hotel des TSV 1860 - Polizei im Dauereinsatz

 

Anzeige für den Anbieter facebook_video über den Consent-Anbieter verweigert

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren