Relegation: 1. FC Saarbrücken gegen TSV 1860 München - Bilder vom Hotel

In Saarbrücken herrscht schon Stunden vor dem Anpfiff des ersten Relegationsspiels der absolute Ausnahmezustand. Saarbrücken-Ultras sind vor dem Hotel des TSV 1860 München aufmarschiert. Die Polizei ist im Großeinsatz.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
pm 12 Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
pm 12 Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
pm 12 Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
pm 12 Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
pm 12 Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
pm 12 Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
pm 12 Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
pm 12 Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
pm 12 Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
pm 12 Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
pm 12 Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.
pm 12 Ausnahmezustand in Saarbrücken: Vor dem Relegationshinspiel ist die Polizei im Großeinsatz.

Saarbrücken - Es ist eigentlich "nur" die vierte Liga, die Lage aber ist ähnlich der bei einem Championsleague-Finale. Schon Stunden vor dem Anpiff des Relegationshinspiels des 1. FC Saarbrücken gegen den TSV 1860 München herrscht in Saarbrücken der Ausnahmezustand.

Die Ultras sind angerückt und haben das Mannschaftshotel der Löwen von der Rückseite aus belagert, Pyrotechnik gezündet und den TSV 1860 beschimpft: "Wer auf Sechzig scheißt, der klatsche in die Hand!", war zu hören. Die Polizei hatte zwar das Hotel und die Straßen abgeriegelt, aber die Ultras waren nahe dran, im Endeffekt direkt dahinter. Die FCS-Ultras haben offenbar Katz und Maus mit der Polizei gespielt, eine größere Gruppe hatte sich hinter dem Hotel positioniert und mehrere Hunderte Fans sind an der Hauptstraße auf der anderen Seite des Hotels vorbeigezogen.

Die Polizei brachte die Lage aber unter Kontrolle. Die Bilder aus Saarbrücken.

Anzeige für den Anbieter facebook_video über den Consent-Anbieter verweigert

Hier gibt's den News-Blog zum Spiel

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren