TSV 1860 München gegen St. Pauli - das Kellerduell am Samstag

Das Duell zwischen den Löwen vom TSV 1860 München und den Kiezkickern vom FC St. Pauli ist das Kellerduell am 22. Spieltag der 2. Bundesliga.
| az, sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Löwen-Kapitän Schindler möchte beim Rückspiel mit seinen Löwen drei Punkte einfahren.
dpa Löwen-Kapitän Schindler möchte beim Rückspiel mit seinen Löwen drei Punkte einfahren.

München - Bei den Löwen wird es beim Spiel am Samstag eine Premiere geben: Nach der Entlassung von Markus von Ahlen wird erstmals der neue Coach Torsten Fröhling das Team aus Giesing betreuen.

Lesen Sie hier: Fröhling wird Cheftrainer:

Ein Sieg zum Debüt wäre der perfekte Einstand für den ehemaligen U21-Trainer des TSV. Zudem wäre es ein positives Zeichen für Sechzig im Allgemeinen. Bereits seit dem Saisonstart laufen die Löwen ihren eigenen Erwartungen hinterher. Nicht nur die sieben Begegnungen ohne Sieg seit dem 22. November, sondern auch die Tatsache, dass der TSV 1860 überhaupt erst vier Saisonsiege eingefahren hat, trüben die Stimmung beim Team, des vor der Saison als Aufstiegskandidaten gehandelten Teams.

Alle News um dem TSV 1860 München

Bei St. Pauli sieht es nicht besser aus. Die Hanseaten konnten als einziges Team der Liga in dieser Spielzeit noch keinen Auswärtssieg einfahren (vier Unentschieden, sechs Niederlagen). Und auch die Münchenbilanz spricht nicht für Pauli - von bislang 12 Auftritten in München konnten die Hamburger nur zwei gewinnen (ein Unentschieden, neun Niederlagen).

AZ-Kommentar: Zur Lage der Löwen - Weltmeisterlich schlecht!

Ob der TSV 1860 München einen ersten Schritt aus der Krise macht, wird sich spätestens am Samstag ab 13:00 Uhr zeigen, wenn das Spiel der Kellerklubs der zweiten Liga angepfiffen wurde...

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren