TSV 1860: Lokalrivale Haching holt Ex-Löwe Bandowski aus der 2. Liga

Einst spielte Jannik Bandowski für den TSV 1860 München in der Zweiten Liga, jetzt wechselt der Linksverteidiger zu Lokalrivale Haching.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Ex-Löwe: Jannik Bandowski (re.).
imago/Eibner Ex-Löwe: Jannik Bandowski (re.).

München - Ex-Löwe zurück in München: Die SpVgg Unterhaching hat Linksverteidiger Jannik Bandowski verpflichtet. Das gaben die Hachinger am Donnerstag bekannt.

Jannik Bandowski: Ein Jahr beim TSV 1860

Der 25-Jährige wechselt ablösefrei vom VfL Bochum zu den Vorstädtern und erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2021 mit einer Option für ein weiteres Jahr. "Die Verpflichtung von Jannik ist aus meiner Sicht eine richtig gute Sache für uns", sagte Präsident und Ex-Löwe Manfred "Manni" Schwabl. "Er passt perfekt in unser Anforderungsprofil. Wenn er verletzungsfrei bleibt, wird er die Qualität in unserem Kader extrem erhöhen." 

Bandowski kennt München gut. Von 2015 bis 2016 war der Außenspieler von Borussia Dortmund an den TSV 1860 ausgeliehen, absolvierte für die Giesinger 17 Spiele (zwei Tore, zwei Vorlagen) in der Zweiten Liga.

Anzeige für den Anbieter twitter über den Consent-Anbieter verweigert

2017 wechselte Bandowski vom BVB nach Bochum, wo er aufgrund von Verletzungen auf insgesamt nur zehn Spiele kam (zwei Tore, zwei Vorlagen). Für die deutsche U20-Nationalmannschaft hatte er zwei Partien absolviert. "Nach meiner Zeit mit vielen Verletzungen ist Unterhaching schon so etwas wie ein Neustart für mich", erklärte Bandowski: "Ich hatte sofort ein gutes Bauchgefühl nach den Gesprächen mit Haching. Mit der Mannschaft ist einiges drin – ich will auf jeden Fall oben in der 3. Liga mitspielen!"

In Haching werden Fakten geschaffen. Einen Tag zuvor hatte die Spielvereinigung bereits Stürmer Arne Naudts vom niederländischen Zweitligisten Helmond Sport verpflichtet.

Lesen Sie hier: Ex-Löwe Manuel Schäffler - wohin geht der Torjäger?

Lesen Sie auch: AZ-Kommentar - Die Zeit drängt beim TSV 1860!

Interaktive Karte: Sie sind die Gegner des TSV 1860

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren