TSV 1860-Keeper Marco Hiller zurück im Mannschaftstraining - fit für Buchbach

Bei allem Trubel um Anteile und Gesellschafter des TSV 1860 gibt es aus dem sportlichen Bereich eine erfreuliche Meldung. Keeper Marco Hiller meldet sich fit für das Spiel gegen Buchbach. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Marco Hiller steht im Spiel gegen den TSV Buchbach im Kasten.
Augenklick Marco Hiller steht im Spiel gegen den TSV Buchbach im Kasten.

München - Während der TSV 1860 (mal wieder) mit Streitigkeiten um Unternehmensanteile und Statements durch Hasan Ismaik auf sich aufmerksam macht, gibt es zumindest sportlich auch durchaus erfreuliche Meldungen. Zum Beispiel die, dass Marco Hiller für das Regionalliga-Spiel gegen den TSV Buchbach am Montagabend (ab 20 Uhr im AZ-Liveticker) fit ist. 

Der Torhüter plagte sich zuletzt einige Tage mit Problemen im Oberschenkel. Das Training am Samstagmorgen konnte er aber wieder ohne Beschwerden absolvieren. "Ich hatte die letzten Tage Probleme im hinteren Oberschenkel-Bereich. Jetzt ist wieder alles gut - ich freue mich richtig auf Montag", sagte er gegenüber dieblaue24.com.

Damit kann Trainer Daniel Bierofka definitv aufatmen: Denn der 20-Jährige zeigte zuletzt überragende Leistungen. Sein Ersatz wäre Neuzugang Hendrik Bonmann

Lesen Sie hier: Aufforderung an Ismaik? Investorenstreit: TSV 1860

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren