Dauerkarten: Löwen kratzen an der 10.000-Marke

Obwohl noch immer völlig offen ist, wann die Fans wieder ins Stadion dürfen, kommt die Dauerkarten-Aktion des TSV 1860 weiter sehr gut an.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
In normaleren Zeiten die Heimat der Löwen-Fans: Das Grünwalder Stadion.
sampics/Augenklick In normaleren Zeiten die Heimat der Löwen-Fans: Das Grünwalder Stadion.

München - Noch ist unklar, wann wieder Fans ins Grünwalder Stadion gelassen werden. Dennoch läuft der Dauerkartenverkauf der Löwen bereits. Zuletzt berichtete der Verein bereits von einem regelrechten Ansturm, die Anhänger hätten das Online-Ticketsystem "eingerannt".

Jetzt bedanken sich die Löwen via  Instagram für mittlerweile über 9800 abgesetzte Dauerkarten bei ihren Fans.

Jede Dauerkarte, die bis Montag 12 Uhr noch erworben wird, nimmt an einem möglichen Zuteilungsverfahren für das Heimspiel gegen Magdeburg kommenden Samstag (26.09., 14 Uhr) teil.

Jedes Jahresticket, das erst danach gekauft wird,  landet erst für das Heimspiel gegen den VfB Lübeck (Samstag, 10.10., 14 Uhr) im Lostopf. Ob es letztendlich zu einer Dauerkarten-Zuteilung kommt, hängt von der Entscheidung der Behörden über eine mögliche Fan-Rückkehr ab.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren