TSV 1860: Die Löwen reisen im Januar ins Wintertrainingslager in die Türkei

Der TSV 1860 reist Anfang Januar 2022 ins Trainingslager in die Türkei. Dies haben die Löwen am Donnerstagvormittag bestätigt.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Der TSV 1860 reist im Januar in die Türkei.
Der TSV 1860 reist im Januar in die Türkei. © IMAGO / Ulrich Wagner

München – Vom winterlichen München in den sommerlichen Süden! Der TSV 1860 bestreitet seine Rückrundenvorbereitung in der Türkei. Dies gaben die Löwen am Donnerstagvormittag bekannt.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Vom 2. bis 8. Januar 2022 geht es nach Belek. Dort bereitet sich die Mannschaft von Michael Köllner im 5*-Hotel Sueno Deluxe auf die zweite Saisonhälfte vor. Ein Ortswechsel für die Sechzger also: In den vergangenen Jahren absolvierten die Löwen ihr Wintertrainingslager stets in Spanien. Zuletzt waren die Sechzger2014 in der Türkei.

Vom 5. bis 8. Januar bietet der Drittligist auch eine Fanreise, inklusive Fanabend und einer persönlichen Interview-Runde an. Ein Einzelzimmer kostet 115 Euro pro Person/Nacht, das Doppelzimmer kostet 90 Euro.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren