Torgala gegen Unterföhring im Toto-Pokal: Die Löwen-Spieler in der Einzelkritik

Im Alleingang fertigt Nico Karger den FC Unterföhring ab: Eine klare "Eins mit Stern". Wie die anderen Spieler abschneiden, sehen Sie in der Bilderstrecke.
| Matthias Eicher
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
ALEXANDER STROBL: NOTE 3. Pokalspiel für Sechzig, also durfte der Pokal-Stammkeeper ran. Seine dringlichsten Aufgaben: Rückpässe. Mal drosch er einen Ball ins Seitenaus, ansonsten auf der Höhe. (Archivfoto)
sampics / Augenklick 14 ALEXANDER STROBL: NOTE 3. Pokalspiel für Sechzig, also durfte der Pokal-Stammkeeper ran. Seine dringlichsten Aufgaben: Rückpässe. Mal drosch er einen Ball ins Seitenaus, ansonsten auf der Höhe. (Archivfoto)
ERIC WEEGER: NOTE 3. Machte über rechts immer wieder Dampf nach vorne. Defensiv so gut wie gar nicht geprüft. (Archivfoto)
sampcis / Augenklick 14 ERIC WEEGER: NOTE 3. Machte über rechts immer wieder Dampf nach vorne. Defensiv so gut wie gar nicht geprüft. (Archivfoto)
AARON BERZEL: NOTE 2. Bei einem Takahara-Schuss nicht auf dem Posten, ansonsten aufmerksam und brauchbar als Weber-Backup. Fand meist (gute) spielerische Lösungen.(Archivfoto)
sampics / Augenklick 14 AARON BERZEL: NOTE 2. Bei einem Takahara-Schuss nicht auf dem Posten, ansonsten aufmerksam und brauchbar als Weber-Backup. Fand meist (gute) spielerische Lösungen.(Archivfoto)
JAN MAUERSBERGER: NOTE 3. Gab in Abwesenheit seines Nebenmannes als Vize den Ersatzkapitän. Ein, zwei Wackler, aber keine schlimmen Patzer. Und nur selten überhaupt gefordert. Durfte früher zum Duschen. (Archivfoto)
Augenklick 14 JAN MAUERSBERGER: NOTE 3. Gab in Abwesenheit seines Nebenmannes als Vize den Ersatzkapitän. Ein, zwei Wackler, aber keine schlimmen Patzer. Und nur selten überhaupt gefordert. Durfte früher zum Duschen. (Archivfoto)
PHILLIPP STEINHART: NOTE 3. Vielseitig eingesetzt, heute als Linksverteidiger. Abgeklärt und in dieser Form eine Verstärkung.  (Archivfoto)
imago 14 PHILLIPP STEINHART: NOTE 3. Vielseitig eingesetzt, heute als Linksverteidiger. Abgeklärt und in dieser Form eine Verstärkung. (Archivfoto)
DANIEL WEIN: NOTE 2. Machte in gewohnter Rolle als Abräumer vor der Abwehr ein souveränes Spiel. Und haute sich auch trotz der deutlichen frühen Führung noch voll in die Zweikämpfe. (Archivfoto)
imago 14 DANIEL WEIN: NOTE 2. Machte in gewohnter Rolle als Abräumer vor der Abwehr ein souveränes Spiel. Und haute sich auch trotz der deutlichen frühen Führung noch voll in die Zweikämpfe. (Archivfoto)
NICO ANDERMATT: NOTE 3. Spulte ein hohes Pensum ab. Auch darin enthalten: der ein oder andere feine Pass in die Spitze. (Archivfoto)
Augenklick 14 NICO ANDERMATT: NOTE 3. Spulte ein hohes Pensum ab. Auch darin enthalten: der ein oder andere feine Pass in die Spitze. (Archivfoto)
UGUR TÜRK: NOTE 2. Gebhart ist nur im Kollektiv zu ersetzen, sagte Trainer Bierofka. Türk tat es personell - und das ordentlich: ebenfalls bullig und zweikampfstark, dazu mit dem Assist vor dem 1:0. Offenbarte aber auch einige technische Mängel. (Archivfoto)
sampics/Augenklick 14 UGUR TÜRK: NOTE 2. Gebhart ist nur im Kollektiv zu ersetzen, sagte Trainer Bierofka. Türk tat es personell - und das ordentlich: ebenfalls bullig und zweikampfstark, dazu mit dem Assist vor dem 1:0. Offenbarte aber auch einige technische Mängel. (Archivfoto)
NICHOLAS HELMBRECHT: NOTE 3. Durfte wieder als rechter Flügelstürmer ran und zeigte sich äußerst spielfreudig. Ab und an etwas zu verspielt. Der Pfosten und seine Nerven versagten ihm einen eigenen Treffer. (Archivfoto)
sampics/Augenklick 14 NICHOLAS HELMBRECHT: NOTE 3. Durfte wieder als rechter Flügelstürmer ran und zeigte sich äußerst spielfreudig. Ab und an etwas zu verspielt. Der Pfosten und seine Nerven versagten ihm einen eigenen Treffer. (Archivfoto)
MARKUS ZIEREIS: NOTE 2. Wirkt ein Stück zu ungelenk am Ball.  Umso geschmeidiger seine auf Karger vor dem 2:0. Déjá Vu und ebenfalls beim dritten Treffer. (Archivfoto)
sampics/Augenklick 14 MARKUS ZIEREIS: NOTE 2. Wirkt ein Stück zu ungelenk am Ball. Umso geschmeidiger seine auf Karger vor dem 2:0. Déjá Vu und ebenfalls beim dritten Treffer. (Archivfoto)
NICO KARGER: NOTE 1. Vom Anpfiff weg torgeil. Traumtor ins Kreuzeck, Abstauber, Flachschuss, wieder Abstauber - traf aus allen Lagen. Vier Karger-Kracher ins Glück. (Archivfoto)
imago 14 NICO KARGER: NOTE 1. Vom Anpfiff weg torgeil. Traumtor ins Kreuzeck, Abstauber, Flachschuss, wieder Abstauber - traf aus allen Lagen. Vier Karger-Kracher ins Glück. (Archivfoto)
BENJAMIN KINDSVATER: NOTE 4. Erster Rückkehrer nach langer Knieverletzung. Konnte sich nicht mehr ins Szene setzen. (Archivfoto)
imago/foto2press 14 BENJAMIN KINDSVATER: NOTE 4. Erster Rückkehrer nach langer Knieverletzung. Konnte sich nicht mehr ins Szene setzen. (Archivfoto)
KODJOVI KOUSSOU: NOTE 4. Zweiter Rückkehrer nach langer Knieverletzung. Interpretierte seine Außenverteidigerposition merklich offensiv und ließ sich zwei Mal von Takahara austanzen. (Archivfoto)
Rauchensteiner Augeklick 14 KODJOVI KOUSSOU: NOTE 4. Zweiter Rückkehrer nach langer Knieverletzung. Interpretierte seine Außenverteidigerposition merklich offensiv und ließ sich zwei Mal von Takahara austanzen. (Archivfoto)
GYÖRGY HURSAN: kam zu spät für eine Bewertung.
Rauchensteiner/Augenklick 14 GYÖRGY HURSAN: kam zu spät für eine Bewertung.

4:0-Gala im Toto-Pokal! Im Alleingang fertigt Nico Karger den FC Unterföhring ab: Eine klare "Eins mit Stern". Wie die anderen Spieler abschneiden, sehen Sie in der Bilderstrecke.

München - Der TSV 1860 steht im Viertelfinale des Toto-Pokals. Die Löwen gewannen ihr Achtelfinale am Dienstagabend souverän 4:0 (3:0) gegen den klar unterlegenen Ligarivalen FC Unterföhring. Stürmer Nico Karger war als Torschütze aller vier Treffer (2. Minute/14./23./54.) der Mann des Spiels. Bereits nach 23 Minuten hatte es für furiose Sechzger vor 6.900 Zuschauern im Grünwalder Stadion 3:0 gestanden.

Hier gibt's den Liveticker zum Nachlesen

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren