Programmänderung im BR: TSV 1860 statt Türkgücü im Free-TV

Spontane Änderung beim BR: Der Fernsehsender zeigt am Samstag das Spiel zwischen dem TSV 1860 und dem Halleschen FC. Der Grund: Die Absage des Türkgücü-Spiels gegen Hansa Rostock.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
13  Kommentare Artikel empfehlen
Am Samstag empfangen die Löwen die Gäste aus Halle.
Am Samstag empfangen die Löwen die Gäste aus Halle. © Matthias Balk/dpa

München - Programmänderung beim BR: Weil das Spiel zwischen Hansa Rostock und Türkgücü München wegen mehrerer Corona-Fälle abgesagt wurde, überträgt der Fernsehsender nun kurzerhand die Partie der Löwen, die am Samstag den Halleschen FC empfangen. Das hat der BR am Freitagmittag bekannt gegeben.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Anpfiff im Grünwalder Stadion - natürlich ohne Fans - ist um 14 Uhr. Florian Eckl wird das Spiel der Löwen kommentieren. In der Halbzeitpause gibt es unter anderem Rückblicke auf das Freitagsspiel des FC Ingolstadt 04 gegen den SV Wehen Wiesbaden sowie die Zweitliga-Partie 1. FC Heidenheim gegen die Würzburger Kickers.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 13  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
13 Kommentare
Artikel kommentieren