Ortega ist die neue Nummer 1 im Löwen-Kasten

Trainer Benno Möhlmann bestätigte nach dem Vormittagstraining am Mittwoch was viele Beobachter bereits ahnten: Stefan Ortega erhält den Vorzug vor Vitus Eicher – und ist ab jetzt die neue Nummer eins im Tor der Löwen. "Ich werde alles dafür tun, dass wir drin bleiben"
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Stefan Ortega (l.) hat Vitus Eicher als Stammkeeper abgelöst.
firo/sampics/Augenklick Stefan Ortega (l.) hat Vitus Eicher als Stammkeeper abgelöst.

München - Jetzt steht es also fest: Was sich in den letzten Trainingseinheiten des TSV 1860 bereits andeutete, als Ersatztorwart Stefan Ortega in der A-Elf zu finden war: Der 23-Jährige wird neuer Stammtorwart und verdrängt Vitus Eicher aus dem Kasten. "Bevor das die ganze Woche noch hin und her diskutiert wird: Ich werde im Tor einen Wechsel vornehmen", erklärte Trainer Benno Möhlmann nach dem Vormittagstraining, "wir werden das so machen, dass Tego (Stefan Ortega, d. Red.) bis auf weiteres anfangen wird."

Lesen Sie auch: Ortega neuer Stammtorwart? Möhlmann:

Möhlmann über die Gründe des Keepertausches: "Das ist eine enge und knappe Entscheidung, aber die Art, wie er das Torwartspiel interpretiert, passt.  Er agiert von hinten etwas lautstärker und ist vielleicht etwas sicherer mit dem Ball am Fuß." Ortega werde nun als Stammkeeper in die Rest-Rückrunde gehen, auch im Falle eines Patzers werde Möhlmann die neue Hackordnung nicht wieder über Bord werfen.

 

Beide Keeper hätten die Entscheidung, die er ihnen am Vormittag auf dem Trainingsplatz mitgeteilt hatte, "weder euphorisch auf der einen Seite, noch total enttäuscht auf der anderen" aufgefasst, "ich denke, dass sie das beide akzeptieren, weil sie sich auch respektieren." Über allem steht bei den Löwen derzeit schließlich nur eines: Der Kampf um den Klassenerhalt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren