Update

Offiziell: Köllner verlängert seinen Vertrag bei den Löwen!

Michael Köllner hat seinen Vertrag bei den Löwen vorzeitig verlängert. "1860 München ist für mich eine absolute Herzensangelegenheit."
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
6  Kommentare Empfehlungen
Michael Köllner kann mit der Entwicklung seiner Mannschaft zufrieden sein.
Michael Köllner kann mit der Entwicklung seiner Mannschaft zufrieden sein. © imago images / foto2press

München - Seit Michael Köllner die Löwen im vergangenen Herbst übernommen hat, ist sowohl in der Mannschaft als auch im Verein ein positiver Trend zu erkennen.

In der vergangenen Drittliga-Saison spielten die Sechzger zeitweise sogar um den Aufstieg mit und auch neben dem Platz scheint in vielen Dingen ungewohnte Einigkeit zu herrschen.

Lesen Sie auch

Vertragsverlängerung für Köllner eine "Herzensangelegenheit"

Köllner sorgte dafür, dass es bei 1860 wieder aufwärts geht – das wird nun belohnt: Die Löwen und Köllner haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung geeinigt, am Donnerstagvormittag machte der Verein dies offiziell. Demnach wurde das Arbeitspapier "über das Saisonende hinaus verlängert".

Köllner selbst spricht bei den Sechzgern von einer "absoluten Herzensangelegenheit". "Ich danke allen handelnden Personen für ihr Vertrauen – an der Spitze Günther Gorenzel (Sport-Geschäftsführer, d. Red.), der sehr hart daran gearbeitet hat, dass wir im Sommer erfolgreich einen Umbruch vollziehen konnten", wird der 50-Jährige in der Mitteilung zitiert.

Gorenzel: Köllner identifiziert sich mit dem Verein

Auch Sport-Geschäftsführer Günther Gorenzel freut sich über die weitere Zusammenarbeit. "Wenn es dir als Verein insgesamt gelingt, Konstanz in all deine Prozesse zu bekommen, ist die Wahrscheinlichkeit auf Erfolg einfach um ein Vielfaches höher. Dies betrifft alle Planungsmechanismen rund um den Sport genauso wie die Schlüssel Personalien. Daher freut es mich, mit Michael Köllner Einigung in kurzen aber intensiven Gesprächen über eine weitere Zusammenarbeit über den 30. Juni2021 hinaus erzielt zu haben", erklärt der Österreicher.

Der TSV 1860 habe mit Köllner den passenden Trainer gefunden, der sich "zu 100% mit den vorgegebenen Rahmenbedingungen im Verein" identifiziere. Zudem bringe er "eine wesentliche Fähigkeit mit": "Nämlich junge Talente aus unserem eigenen Haus, weiterzuentwickeln und Schritt für Schritt an den Profifußball heranzuführen."

 

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 6  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
6 Kommentare
Artikel kommentieren