Mit Jan Mauersberger: TSV 1860 startet eigenen Podcast

Tolle Nachrichten für die Fans des TSV 1860: Die Löwen starten am Freitag einen eigenen Podcast – moderiert wird das Format von Ex-Sechzger Jan Mauersberger.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ex-Löwe Jan Mauersberger macht bereits das "Löwenradio" - in Zukunft moderiert er auch den offiziellen Podcast der Sechzger.
sampics/Augenklick Ex-Löwe Jan Mauersberger macht bereits das "Löwenradio" - in Zukunft moderiert er auch den offiziellen Podcast der Sechzger.

München - Der TSV 1860 startet am Freitagabend seinen eigenen Podcast. Das gab der Verein am Freitag bekannt.

"In einem lockeren Wohnzimmergespräch möchten wir die Menschen rund um Münchens Große Liebe vorstellen. Die Themen können durchaus unterschiedlich sein und hängen selbstredend immer von den jeweiligen Gästen ab", teilt der Verein mit.

Löwen-Podcast: Michael Köllner ist Premierengast

Die Premierenfolge geht am Freitagabend um 19 Uhr online, erster Gesprächspartner ist kein Geringerer als Sechzig-Coach Michael Köllner. Der Podcast wird vom ehemaligen Löwen-Spieler Jan Mauersberger moderiert und soll wöchentlich erscheinen, aufgrund der Spielpause in der 3. Liga hat der Verein für die kommenden Wochen jedoch eine höhere Frequenz an Folgen angekündigt.

Zu hören gibt es den Podcast kostenlos auf den Plattformen Spotify, iTunes und Deezer. Sämtliche Folgen werden außerdem auf der Vereinswebsite unter der Rubrik "Fans" hochgeladen.

Lesen Sie auch: Löwen-Boxer kommen auf die Kino-Leinwand

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren