Lauth muss gehen - verlieren die Löwen ihr Gesicht?

Benny Lauth muss den TSV 1860 München verlassen. Wir wollen wissen: Verlieren die Löwen mit Lauth ihr Gesicht? Stimmen Sie ab. Die AZ-Sportumfrage.
| mrz
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Wie Daniel Bierofka (links) wird auch Benny Lauth nächste Saison nicht mehr für die Löwen spielen.
Rauchensteiner Wie Daniel Bierofka (links) wird auch Benny Lauth nächste Saison nicht mehr für die Löwen spielen.

Benny Lauth muss den TSV 1860 München verlassen. Wir wollen wissen: Verlieren die Löwen mit Lauth ihr Gesicht? Stimmen Sie ab. Die AZ-Sportumfrage.

München - Daniel Bierofka hat seinen Abschied aus freien Stücken verkündet. Wohl auch, um einem Szenario zu entgehen, wie es am Dienstag seinem guten Freund und Löwen-Kumpel Benny Lauth passiert ist. Da verkündete der TSV 1860 in einer Pressemitteilung, was die Frau von Lauth bereits zuvor via Facebook mitgeteilt hatte: Die Löwen verlängern den Vertrag mit dem 32-Jährigen Kultstürmer nicht. Lauth muss sich einen neuen Verein suchen.

Was aber bedeutet das für die Löwen? Verliert 1860 damit endgültig seine Identifikationsfiguren? Oder ist es gut, dass Benny gehen muss? Stimmen Sie ab!

Hier geht es zu unserer Sportumfrage!

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren