"Hund": Neu-Löwe Tallig in Zwickauer Ultra-Zeitung verunglimpft

Vor dem Spiel des TSV 1860 in Zwickau ist Erik Tallig, gebürtiger Chemnitzer, von der Ultrazeitung des Heimteams als Hund beleidigt worden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
8  Kommentare Empfehlungen
Gebürtiger Chemnitzer: Erik Tallig vom TSV 1860.
Gebürtiger Chemnitzer: Erik Tallig vom TSV 1860. © imago images/Revierfoto

München - Die Rivalität zwischen den Ost-Klubs Chemnitzer FC und FSV Zwickau ist bekannt im Fußball. Am Samstag wurde dies bei der Auswärtspartie des TSV 1860 in Zwickau erneut deutlich geworden.

Vor dem Spiel verunglimpfte die Zwickauer-Stadionzeitung  der Ultras Sechzigs Erik Tallig als Hund, wie die Fan-Portal Sechzger.de jetzt in einem Beitrag auf Facebook veröffentlichte.

Stadionzeitung beleidigt Tallig als "Hund"

Der Hintergrund: Der gebürtige Chemnitzer Erik Tallig, der in der Sommerpause von Drittliga-Absteiger Chemnitzer FC zum TSV 1860 wechselte, war sich wohl bereits vor Spielbeginn siegessicher. "Höchstens nen Tinnitus, wenn dich die Kurve gnadenlos auspfeift, du Hund", entgegnete die Stadionzeitung des FSV dem Neuzugang der Löwen.

Lesen Sie auch

Tallig hingegen sollte Recht behalten, die Löwen gewannen bei den Sachsen mit 2:1 und konnten drei Punkte wieder zurück nach München nehmen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 8  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
8 Kommentare
Artikel kommentieren