"Für immer und ewig": Lauth von Fans gefeiert

Benny Lauth wird von den Fans vor dem Training mit einem Banner verabschiedet. Der freut sich: „Da habt ihr euch ja was einfallen lassen.“
| mwe
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Benny Lauth vor dem Banner, das die Fans ihm gewidmet haben.
Maximilian Wessing Benny Lauth vor dem Banner, das die Fans ihm gewidmet haben.

München – Benny Lauth stach das Banner direkt in die Augen. „Da habt ihr euch ja was einfallen lassen“, sagte der scheidende Löwen-Stürmer zu den zwei weiblichen Fans, die sich die Mühe machten und das große Banner am Zaun des Trainingsplatzes anbrachten. Darauf war zu lesen: „Benni Lauth, für immer und ewig“.

Insgesamt 19 Jahre trug Benny Lauth das Trikot der Löwen, nach dieser Saison ist nun Schluss. Der Vertrag des 32-Jährigen wurde nicht verlängert – sehr zum Leidwesen vieler Fans.

Dennoch möchte Lauth seine Schuhe noch nicht endgültig an den Nagel hängen. „Zwei oder drei Jahre möchte ich noch spielen“, sagte er kürzlich. Für ihn kommen nun mehrere Optionen in Frage.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren