Friedhelm Funkel ohne Gnade

Friedhelm Funkel zieht bei den Löwen die Zügel - und wie! Manche Spieler zwang es beim Training in die Knie.
| mwe
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Friedhelm Funkel hatte wenig Mitleid mit den Löwen.
Friedhelm Funkel hatte wenig Mitleid mit den Löwen.

Friedhelm Funkel zieht bei den Löwen die Zügel - und wie! Manche Spieler zwang es beim Training in die Knie.

München – Normalerweise steht bei den Löwen einen Tag nach einem Spiel lediglich ein lockeres Auslaufen auf dem Programm. Doch nach der 0:3-Testspielpleite in Hoffenheim hatte Trainer Friedhelm Funkel andere Vorstellungen. Und so ließ der 60-Jährige die Löwen am Freitagmorgen beim Training richtig leiden. Eine Stunde lang – und mit der Stoppuhr in der Hand – ließ er die Löwen Intervall-Läufen absolvieren. Allen Spielern war die Anstrengung stark anzusehen, manche zwang es zwischenzeitlich sogar in die Knie.

Für das Wochenende hat Funkel der Mannschaft frei gegeben, deshalb diese Maßnahme. Am Montag geht es für den TSV 1860 dann ins Trainingslager in die Türkei.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren