Fitnesscoach Ingo Seibert verlässt den TSV 1860 München

Der langjährige Fitness-Coach des TSV 1860 München, Ingo Seibert, hat den Verein verlassen. Die Hintergründe der Trennung sind unklar.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Hat seinen Vertrag mit dem TSV 1860 München aufgelöst: Der langjährige Fitness-Coach Ingo Seibert.
sampics/Augenklick Hat seinen Vertrag mit dem TSV 1860 München aufgelöst: Der langjährige Fitness-Coach Ingo Seibert.

München - Der TSV 1860 München hat sich von Fitnesstrainer Ingo Seibert getrennt. Geschäftsführer Günther Gorenzel bestätigte den Abgang des langjährigen Mitarbeiters der Löwen am Mittwochvormittag auf AZ-Nachfrage.

Zu den Hintergründen der Trennung wollte der Österreicher nichts sagen: "Darüber haben wir Stillschweigen vereinbart." Matthias Luginger, zuvor bereits als Trainer und Athletik-Coach im Jugendbereich aktiv, hat jetzt Seiberts Aufgaben bei den Profis übernommen.

Ingo Seibert arbeitete seit 2012 bei den Löwen, galt als sehr beliebt bei den Spielern.

Lesen Sie hier: Jetzt geht Günther Gorenzel in die Offensive

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren