"Dankbarkeit war mir schon immer wichtig": Richard Neudecker zeigt soziales Engagement

In Zeiten der Corona-Krise engagiert sich auch Richard Neudecker vom TSV 1860 sozial. Der 24-jährige Spielmacher hat ein inklusives Fußballcamp für Kinder aufgebaut.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Empfehlungen
Kehrte im Sommer zu den Löwen zurück: Richard Neudecker.
Kehrte im Sommer zu den Löwen zurück: Richard Neudecker. © imago/Sven Simon

München - Wie viele andere Profi-Fußballer hat auch Richard Neudecker die Corona-Krise zum Anlass genommen, um sich sozial zu engagieren.

Der Spielmacher des TSV 1860 hat bereits im Sommer zusammen mit seinem Bruder und einem Freund das "Kick & Fun Fußballcamp" gegründet.

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

"Dankbarkeit war mir schon immer wichtig, seit der Corona-Krise aber noch viel mehr", erklärt der 24-Jährige jetzt gegenüber der "Bild". "Ich hab‘ es so gut getroffen im Leben und hab das Privileg, anderen etwas zurückgeben zu können. Mir macht es unheimlich Freude, wenn ich mich engagieren kann."

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Neudecker plant für 2021 weitere Camps

Das Camp ist für Kinder im Alter von fünf bis 15 Jahren, weder Geschlecht noch die Vorerfahrung sollen eine Rolle spielen, ebensowenig wie mögliche Behinderungen. "Fußball verbindet und das Schöne an Kindern ist ja, die haben keine Vorurteile, sondern die spielen gemeinsam – Behinderung hin oder her", erklärt Neudecker. 

Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Im August fand das erste Camp statt, 2021 sollen in ganz Bayern weitere folgen - sofern es die Corona-Pandemie zulässt. Hierfür hofft Sechzigs Mittelfeldspieler noch auf tatkräftige Unterstützung. "Ich brauch‘ noch mehr Profis mit Namen, die bei den Camps mitmachen", so Neudecker.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1 Kommentar – mitdiskutieren Empfehlungen
1 Kommentar
Artikel kommentieren