1860-Investor Hasan Ismaik postet Bild in Trumps Resort

Hasan Ismaik, Investor des TSV 1860, hat den Jahreswechsel in Florida verbracht. Der Jordanier ließ sich in einem großen Resort von Donald Trump ablichten.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
17  Kommentare Empfehlungen
Mehrheitseigner der Löwen: Hasan Ismaik.
Mehrheitseigner der Löwen: Hasan Ismaik. © imago/Sven Simon

München - Schick im Anzug zeigt sich Löwen-Investor Hasan Ismaik auf Instagram. Der Jordanier postete am Samstag ein Bild von sich im feschen Anzug in der goldenen Lobby des Resorts "Mar a Lago ".

Bemerkenswert: Das "Mar a Lago" in Palm Beach Florida gehört Donald Trump. Medienberichten zufolge fand im Anwesen des abgewählten US-Präsidenten eine Silvesterfeier statt - allerdings ohne Trump selbst, der den Abend mit seiner Gattin Melania in Washington verbracht haben soll. Laut "CNN" saßen die Gäste ohne Beachtung der Corona-Maßnahmen an Zehnertischen zusammen. Insgesamt seien 500 Tickets für den Abend verkauft worden.

 
Anzeige für den Anbieter instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Ob Ismaik, der in seiner Neujahrsbotschaft über den Traum vom Aufstieg mit dem TSV 1860 gesprochen hat, selbst an der Silvesterparty teilnahm oder es zu einem Treffen mit Trump vor dessen Abreise kam, ist nicht bekannt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 17  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
17 Kommentare
Artikel kommentieren