Bestätigt: Marc-Nicolai Pfeifer wird neuer Geschäftsführer beim TSV 1860

Die Gesellschafter des TSV 1860 haben sich auf einen neuen Finanz-Geschäftsführer geeinigt. Nachfolger von Michael Scharold wird Marc-Nicolai Pfeifer.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Wird der Nachfolger von Michael Scharold: Marc-Nicolai Pfeifer.
imago images / Pressefoto Baumann Wird der Nachfolger von Michael Scharold: Marc-Nicolai Pfeifer.

München - Jetzt ist es fix! Die Gesellschafter haben sich bei der Beiratssitzung am Dienstag auf Marc-Nicolai Pfeifer als Nachfolger von Michael Scharold geeinigt. Dies bestätigte der TSV 1860 am Mittwochmittag.

Pfeifer wird zum 1. Juli 2020 die Position des Geschäftsführers übernehmen. Pfeifer, der als Favorit des e.V. ins Rennen ging, ist derzeit noch bei den Stuttgarter Kickers (Oberliga - Baden-Württemberg) beschäftigt. Der Vertrag von Scharold läuft Ende des Monats aus.

Entscheidung erfolgte einstimmig

Auch die Investorenseite hatte einen eigenen Kandidaten vorgestellt: Sven Froberg, der aktuell als externer Berater beim VfL Wolfsburg fungiert. Die 1860-Bosse sollen Froberg jedoch bereits im Voraus aus ihrem erweiterten Kandidatenkreis gestrichen haben. 

Die Entscheidung der Gesellschafter erfolgte einstimmig.

Lesen Sie auch: TSV 1860 darf auch in der Zweiten Liga ins Grünwalder Stadion

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren