Beim Wiesn-Heimspiel: Löwenstüberl bietet Frühschoppen an

Zum Wiesn-Spiel des TSV 1860 gegen den 1. FC Kaiserslautern bietet das Löwenstüberl ein Frühschoppen mit Oktoberfestbier und Live-Musik an.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Das Löwenstüberl befindet sich auf dem Trainingsgelände des TSV 1860.
AZ/me Das Löwenstüberl befindet sich auf dem Trainingsgelände des TSV 1860.

München - Noch hat das neue Löwenstüberl gar nicht offiziell eröffnet, trotzdem gibt es schon reichlich Programm: Nachdem es beim Heimspiel gegen Jena (3:1) einen Stehausschank gab, bietet Pächter Benedikt Lankes zum Wiesn-Heimspiel der Sechzger gegen den 1. FC Kaiserslautern (28. September) ein Frühschoppen an.

Neben Live-Wiesnmusik gibt es Oktoberfestbier von Hacker-Pschorr. Beginn ist um 10 Uhr, vier Stunden später empfangen die Löwen dann die "Roten Teufel" im Grünwalder Stadion. Natürlich im neuen Wiesn-Trikot, das mittlerweile fast ausverkauft ist.

Der TSV 1860 ist bereits im Oktoberfest-Modus: Am Mittwoch entschieden die Löwen den Traditions-Wettbewerb "Wiesn-Champions" für sich.

Lankes will das neue Stüberl offiziell am 1. Oktober eröffnen.

TSV 1860: Fesche Löwen in Lederhosen - Mit Feierlaune auf die Wiesn

Lesen Sie auch: Löwenstüberl-Klo jetzt sauber! Pächter-Appell an Fans

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren