Exklusiv

Ausbau des Grünwalder Stadions: OB Reiter geht von Beschluss im ersten Quartal aus

Münchens Oberbürgermeister Dieter Reiter spricht exklusiv in der AZ über den geplanten Ausbau des Grünwalder Stadions und deutet einen zeitnahen Beschluss an.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
16  Kommentare Artikel empfehlen
Das Grünwalder Stadion soll umgebaut werden.
Das Grünwalder Stadion soll umgebaut werden. © IMAGO / kolbert-press

München – 1860 und die Stadion-Frage! Der geplante Umbau des Grünwalder Stadions beschäftigt die Löwen auch im neuen Jahr.

Die Modernisierung der Heimspielstätte des TSV 1860 wurde bereits in der letzten Legislaturperiode beschlossen. Doch seit Monaten stockt es, der konkrete Beschluss zögert sich immer weiter hinaus.

Lesen Sie auch

Reiter: Behauptungen des TSV 1860 "absurd"

Muss Oberbürgermeister Dieter Reiter gar bald die Löwen enttäuschen, wenn es mit dem Stadionausbau doch nicht klappt? "Davon gehe ich nicht aus. Die Löwen haben verstanden, dass wir noch Unterlagen brauchen, um offene Fragen zu klären. Dann wird der Stadtrat hoffentlich im ersten Quartal 2022 den Umbau beschließen", erklärt Münchens OB im exklusiven Neujahrs-Interview mit der AZ. 

"Wir sind bereit, im 60er-Stadion zusätzliche Plätze zu bauen und Millionen an Steuergeldern dafür auszugeben. Deshalb finde ich es absurd, wenn der Verein behauptet, wir würden nicht auf Augenhöhe mit den Verantwortlichen reden." Zuletzt kritisierten Sechzigs Bosse, dass es noch keinen persönlichen Dialog zwischen beiden Parteien gegeben habe. 


Das komplette Neujahrs-Gespräch mit Oberbürgermeister Dieter Reiter lesen Sie am Montag (03.01.) in der Printausgabe sowie online bei der AZ.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 16  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
16 Kommentare
Artikel kommentieren