Obermeier lässt Wagner und Unterhaching erstmals jubeln

Nachdem die Regionalliga-Partie gegen den FC Augsburg II wegen eines Unwetters für eine halbe Stunde unterbrochen gewesen war, erzielte Timon Obermeier das Tor des Tages beim ersten Saisonsieg der SpVgg Unterhaching.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Trainer Sandro Wagner und seine Spieler bejubeln das 1:0-Siegtor der SpVgg Unterhaching.
Trainer Sandro Wagner und seine Spieler bejubeln das 1:0-Siegtor der SpVgg Unterhaching. © imago images/Mladen Lackovic

Unterhaching - Es ist vollbracht: Am Freitagabend hat die SpVgg Unterhaching mit ihrem neuen Trainer Sandro Wagner den ersten Saisonsieg in der Regionalliga Bayern gefeiert - nach einer Gewitter-Unterbrechung erzielte Timon Obermeier in der 61. Spielminute das erlösende 1:0 gegen den FC Augsburg II.

SpVgg Unterhaching erarbeitet sich gute Torchancen

Wagner hatte seine Startelf im Vergleich zum Nürnberg-Spiel (1:5)  auf drei Positionen verändert: Timon Obermeier, Stephan Hain und Boipelo Mashigo ersetzten Tizian Zimmermann, Alexander Kaltner und Patrick Hobsch.

Haching startete stark in die Partie, kam durch Christoph Ehlich (2.) und Stephan Hain (10.) früh zu guten Chancen, doch nach einer ereignisreichen Anfangsphase neutralisierten sich beide Teams bis zur Pause weitestgehend.

Lesen Sie auch

Obermeier trifft nach Unwetter-Unterbrechung

Nach dem Wechsel boten sich Hain weitere gute Gelegenheiten, doch die Augsburger hielten das 0:0 und hatten sich dann frei gespielt, als Schiedsrichter Stefan Treiber die Partie wegen eines Gewitters und Starkregen unterbrechen musste.

Nach einer halbstündigen Pause und drei Minuten nach Wiederbeginn gab es Ecke für die Hachinger: Niclas Anspach brachte den Ball scharf in die Mitte, und Timon Obermeier verwandelte ins rechte Eck.

Anzeige für den Anbieter Twitter über den Consent-Anbieter verweigert

Die Spielvereinigung Haching vergab dann weitere Chancen, und in der Schlussphase machten die Gäste noch einmal Druck, doch die Hachinger Defensive überstand diese Drangphase.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren