Sensation: Nadal in erster Runde ausgeschieden

Rafael Nadal ist völlig überraschend in der ersten Runde eines Grand-Slam-Turniers gescheitert. Er verlor beim Rasenklassiker in Wimbledon gegen Steve Darcis.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Rafael Nadal ist völlig überraschend erstmals in seiner Karriere in der ersten Runde eines Grand-Slam-Turniers gescheitert. Der 27 Jahre alte Spanier verlor beim Rasenklassiker in Wimbledon gegen Steve Darcis 6:7 (4:7), 6:7 (8:10), 4:6.

London - Der 29 Jahre alte Belgier ist die Nummer 135 der Tennis-Welt, Nadal wird nach seiner langen Verletzungspause an Position fünf geführt. Der Linkshänder hat allerdings seit seinem Comeback Anfang des Jahres sieben Turniersiege gefeiert, darunter zuletzt bei den French Open in Paris. 2012 war Nadal in Wimbledon in Runde zwei ausgeschieden und musste anschließend lange pausieren.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren