Sauber holt hübsche Kolumbianerin (23) als Testfahrerin

Attraktiver Neuzugang bei Sauber: Der Formel-1-Rennstall verpflichtet die kolumbianische GP3-Pioltin Tatiana Calderon als Entwicklungsfahrerin. Plus Bilder...
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Tatiana Calderon in Bildern...
facebook.com/Tatiana Calderon 7 Tatiana Calderon in Bildern...
Wirkliche Chancen auf Einsätze hat Tatiana Calderon zunächst nicht.
imago/HochZwei 7 Wirkliche Chancen auf Einsätze hat Tatiana Calderon zunächst nicht.
Tatiana Calderon in Bildern...
facebook.com/Tatiana Calderon 7 Tatiana Calderon in Bildern...
Tatiana Calderon in Bildern...
facebook.com/Tatiana Calderon 7 Tatiana Calderon in Bildern...
Tatiana Calderon in Bildern...
instagram.com/Tatiana Calderon 7 Tatiana Calderon in Bildern...
Tatiana Calderon in Bildern...
facebook.com/Tatiana Calderon 7 Tatiana Calderon in Bildern...
Tatiana Calderon in Bildern...
facebook.com/Tatiana Calderon 7 Tatiana Calderon in Bildern...

Attraktiver Neuzugang bei Sauber: Der Formel-1-Rennstall verpflichtet die kolumbianische GP3-Pioltin Tatiana Calderon als Entwicklungsfahrerin. Plus Bilder...

Barcelona - Der Formel-1-Rennstall Sauber hat sich die Dienste der Kolumbianerin Tatiana Calderón gesichert - als Entwicklungsfahrerin für die kommende Saison.

Die 23-Jährige begann ihre Rennkarriere als Neunjährige im Kartsport in ihrer Heimat, im vergangenen Jahr wechselte sie in die GP3-Serie, die ihre Trainings und Rennen meist an den Wochenenden der Königsklasse fährt. Calderón soll auch weiterhin in der GP3 antreten.

Lesen Sie hier: So lief der erste Testtag in Barcelona

"Ich fühle mich geehrt, dass ich von so einem bewährten Formel-1-Team, das eine so lange Tradition in der Königsklasse hat, profitieren kann. Ich freue mich darauf, mit diesem Team zu arbeiten, um so viel wie nur möglich dazulernen zu können", sagte Calderon. Und weiter: "Damit kann ich meinem Traum wieder einen Schritt näher kommen - eines Tages in der Formel 1 zu fahren."

Wirkliche Chancen auf Einsätze hat Calderon zunächst jedoch nicht. Für Sauber fahren in diesem Jahr der Deutsche Pascal Wehrlein (Worndorf) und der Schwede Marcus Ericsson.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren