Nach Kerber sagt auch Petkovic in Nürnberg zu

Die deutschen Tennisdamen sind beim "Heimspiel" in Franken am Start - nach Angelique Kerber hat auch Andrea Petkovic ihre Teilnahme am WTA-Turnier in Nürnberg (16. bis 23. Mai) zugesagt.
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
DTB-Star Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Nürnberg am Start.
dpa DTB-Star Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Nürnberg am Start.

Nürnberg - 2013 hatte Petkovic als ungesetzte Spielerin bei der Premiere des Nürnberger Versicherungscups das Finale erreicht. "Andrea ist eine der großen Sympathieträgerinnen im deutschen Tennis, und es ist bemerkenswert, wie sie nach all ihren Verletzungen den Weg zurück in die Weltspitze gefunden hat", sagte Nürnbergs Turnierdirektorin Sandra Reichel.

Petkovic ist seit Montag Weltranglistenzehnte und damit die neue Nummer eins in Deutschland. Mit ihrem Turniersieg in Antwerpen löste sie Angelique Kerber ab, die erstmals seit drei Jahren als aktuelle Nummer zwölf der Welt nicht mehr in den Top Ten steht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren