Kohlschreiber erreicht das Viertelfinale

Er ist beim ATP-Turnier in Dubai der einzige deutsche Teilnehmer und schlägt sich wacker: Philipp Kohlschreiber besiegte den Kroaten Borna Coric - und könnte nun auf Stan Wawrinka treffen.  
| sid
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Philipp Kohlschreiber.
dpa (Archivbild) Philipp Kohlschreiber.

Er ist beim ATP-Turnier in Dubai der einzige deutsche Teilnehmer und schlägt sich wacker: Philipp Kohlschreiber besiegte den Kroaten Borna Coric - und könnte nun auf Stan Wawrinka treffen.

Dubai - Tennisprofi Philipp Kohlschreiber steht beim ATP-Turnier in Dubai im Viertelfinale.

Der Augsburger gewann bei der mit 2,25 Millionen Dollar dotierten Hartplatzveranstaltung 6:2, 7:6 (7:5) gegen den Kroaten Borna Coric und bekommt es nun mit dessen Landsmann Franko Skugor oder dem zweimaligen Grand-Slam-Gewinner Stan Wawrinka aus der Schweiz (Nr. 2) zu tun.

Sehen Sie hier: Diese Beachvolleyballerinnen wollen nach Rio

Kohlschreiber benötigte in seinem ersten Duell mit Coric für den Sieg knapp 90 Minuten. Die Nummer acht der Setzliste ist am Persischen Golf der einzige deutsche Starter.

Für den 32-Jährigen ist es die letzte Standortbestimmung vor der Davis-Cup-Partie gegen Tschechien vom 4. bis 6. März in Hannover.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren