Nach Ibra-Aussage: So cool kontert der Eiffelturm

Ein typischer Ibrahimovic: Nach eigener Aussage würde der Schwede weiter in Paris spielen, wenn der Eiffelturm durch eine Ibra-Statue ersetzt wird. Jetzt hat sich allerdings das Pariser Wahrzeichen zu Wort gemeldet.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Vertrag von Zlatan Ibrahimovic bei PSG läuft zum Ende der Saison aus.
dpa Der Vertrag von Zlatan Ibrahimovic bei PSG läuft zum Ende der Saison aus.

Paris - Zlatan Ibrahimovic wird in der kommenden Saison wohl nicht mehr für Paris Saint-Germain spielen. Jedoch würde der Stürmer-Star seinen Vertrag defintiv nochmal verlängern, wenn er eine eigene Statue in der französischen Hauptstadt bekommt – und zwar an der Stelle des Eiffelturms.

Nur kurze Zeit nach der Aussage des Schweden konterte das Wahrzeichen selbst mit einem frechen Post auf Twitter: "Ich mag deinen Humor Zlatan, die Sicht von hier oben ist wundervool. Aber ich bin der Turm!" Die Betreiber des eigenen Social-Media-Kanals sind also auch für einen Spaß zu haben.

 

 

 

Der Vertrag von Ibrahimovic läuft zum Ende der Saison aus – er wird unter anderem mit dem FC Arsenal in Verbindung gebracht.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren