Gomez vor Rückkehr ins Training - Marko Marin fit

Die deutschen Legionäre beim AC Florenz sind auf einem guten Weg. Während Marko Marin wieder voll im Mannschaftstraining ist, dürfte auch Mario Gomez nach der Oberschenkel-Blessur bald wieder fit sein.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Bald wieder einsatzbereit: Mario Gomez.
dpa Bald wieder einsatzbereit: Mario Gomez.

Florenz - Der deutsche Fußball-Nationalstürmer Mario Gomez könnte in den kommenden Tagen ins Training bei seinem Club AC Florenz zurückkehren. "Wenn alles gut läuft, sollte er diese Woche wieder mit der Mannschaft trainieren", sagte ein Vereinssprecher am Montag auf Anfrage. Der 29-Jährige hatte sich vor drei Wochen eine Verletzung am Oberschenkel zugezogen und deshalb auch die Länderspiele mit der DFB-Elf vergangene Woche gegen Polen und am Dienstag gegen Irland verpasst. Laut italienischen Medienberichten sollte sich Gomez am Montag einer abschließenden Kontrolluntersuchung unterziehen.

Sein Teamkollege Marko Marin hat seine Verletzung hingegen komplett auskuriert und trainiert bereits seit einigen Tagen wieder mit der Mannschaft. Der 24 Jahre alte frühere deutsche Nationalspieler spielt seit Sommer für den Serie-A-Club und hat wegen einer Verletzung aus dem Europa-League-Finale mit dem FC Sevilla noch kein Spiel für seinen neuen Club bestritten. Ob Marin und Gomez im Kader für das Duell mit Lazio Rom und dem deutschen Stürmer Miroslav Klose am Sonntag stehen werden, war nach Angaben des Sprechers noch unklar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren