Der Club gewinnt dank Doppelpack mit 3:1

Im letzten Vorbereitungspiel während des Trainingslagers tut sich der FCN lange schwer. Klose und Balitsch sorgen für die Entscheidung. Die Bilder
| Christian Lehnhart
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Timo Gebhart nach dem schnellen 1:1 Ausgleich in der 9. Spielminute.
Sportfoto Zink 20 Timo Gebhart nach dem schnellen 1:1 Ausgleich in der 9. Spielminute.
Zuvor hatte Arnor Angeli Mons bereits nach 5 Minuten in Führung geschossen.
Sportfoto Zink 20 Zuvor hatte Arnor Angeli Mons bereits nach 5 Minuten in Führung geschossen.
Timm Klose im Zweikampf
Sportfoto Zink 20 Timm Klose im Zweikampf
Der Argentinische Verteidiger Javier Pinola in einem packenden Duell mit seinem Gegenspieler.
Sportfoto Zink 20 Der Argentinische Verteidiger Javier Pinola in einem packenden Duell mit seinem Gegenspieler.
Hiroshi Kiyotake hat die Übersicht.
Sportfoto Zink 20 Hiroshi Kiyotake hat die Übersicht.
Tomáš Pekhart versucht den Torwart auszutanzen.
Sportfoto Zink 20 Tomáš Pekhart versucht den Torwart auszutanzen.
Der Verteidiger Timmy Simons behauptet den Ball.
Sportfoto Zink 20 Der Verteidiger Timmy Simons behauptet den Ball.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.
Sportfoto Zink 20 Die Bilder vom Sieg des 1.FC Nürnberg über den RAEC Mons. Die Tore erzielten Timo Gebhart, Timm Klose und Hanno Balitsch.

Im letzten Vorbereitungspiel während des Trainingslagers tut sich der FCN lange schwer. Klose und Balitsch sorgen für die Entscheidung.

La Cala de Mijas  –  Am Ende ist es ein guter Abschied aus Andalusien.

Mit  mit 3:1 schlägt der Club den belgischen Erstligisten RAEC Mons - und tat sich dabei eine Stunde lang richtig schwer.

Die Belgier starteten forsch, gingen nach fünf Minuten durch einen Kopfball von Arnorn Agneli in Führung. Aber der FCN antwortet kurz darauf. Nach einem Freistoss zieht Timo Gebhart schön vom linken Flügel in den Strafraum, zirkelt die Kugel wunderbar in die lange Ecke des belgischen Gehäuses. Danach wurde es zäh. Keine der beiden Mannschaften konnte im restlichen Verlauf der ersten Hälfte die Oberhand gewinnen. Dementsprechend ging es mit 1:1 in die nicht vorhandenen Kabinen.

Auch zu Beginn der zweiten Hälfte blieb das Niveau zunächst überschaubar.

Erst mit dem Dreifachwechsel nach einer Stunde kam der FCN besser ins Spiel. Esswein, Feulner und Mak kamen für Kiyotake, Gebhart und Frantz (60.). Danach ging es dann ganz schnell. Innerhalb von zwei Minuten traf zunächst Verteidiger Timm Klose nach einer schönen Ecke von Robert Mak zum 2:1 (69.). Noch sehenswerter das nächste Tor, nur gut eine Minute nach der Führung. Der flinke Robert Mak schickt Timothy Chandler auf rechts. Der flankt herrlich in die Mitte, wo Hano Balitsch relativ unbedrängt das Leder mit Wucht zum 3:1 einköpft.

Danach passiert nicht mehr viel. Einzig Torhüter Schäfer muss mit einem gigantischen Reflex noch einmal einen Angriff der Belgier vereiteln.

Am Ende gewinnt der Club mit 3:1. Ein Ergebnis, mit dem die Mannschaft heute Abend beruhigt in den anstehenden Mannschaftsabend gehen kann.

Ab 19.30 Uhr beenden Schäfer & Co. das Trainingslager in geschlossener Runde, bevor morgen Mittag der Flieger Richtung Franken abhebt.

 

 

 

 

 

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren