Darmstadt übernimmt Tabellenspitze der 2. Liga

Der SV Darmstadt 98 hat zumindest für vier Tage erstmals in dieser Saison die Tabellenspitze in der 2. Fußball-Bundesliga übernommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hamburgs Anssi Suhonen feiert seinen Treffer zum 4:1-Sieg über Jahn Regensburg.
Hamburgs Anssi Suhonen feiert seinen Treffer zum 4:1-Sieg über Jahn Regensburg. © Axel Heimken/dpa
Düsseldorf

Die Hessen gewannen am Samstag das Spitzenspiel gegen den bisherigen Tabellenführer FC St. Pauli mit 4:0 (4:0) und stehen mit 26 Zählern aufgrund der besseren Tordifferenz vor den punktgleichen Kiez-Kickern (beide 26), die allerdings am nächsten Mittwoch (18.30 Uhr) im Nachholspiel gegen den SV Sandhausen Platz eins zurückerobern können.

Der seit elf Spielen unbesiegte Hamburger SV hält nach dem 4:1 (2:1)-Erfolg gegen Jahn Regensburg Anschluss an die Aufstiegsplätze. Mit dem ersten Auswärtssieg der Saison hat sich der bisherige Tabellenvorletzte Erzgebirge Aue von den Abstiegsrängen befreit. Die Sachsen gewannen mit 2:1 (1:1) bei Hansa Rostock und erreichten zunächst den 13. Platz.

© dpa-infocom, dpa:211120-99-75205/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren