Vor der WM - Löw entscheidet: Manuel Neuer ist die Nummer eins

Noch immer ist unklar, ob es Manuel Neuer rechtzeitig zur WM schafft, fit zu werden. Doch für den postiven Fall hat sich Joachm Löw festgelegt, welchen Platz der Welttorhüter einnimmt. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Manuel Neuer oder Marc-Andre ter Stegen? Joachim Löw hat sich fest gelegt.
Augenklick Manuel Neuer oder Marc-Andre ter Stegen? Joachim Löw hat sich fest gelegt.

München - Alle Kraft voraus! Das müsste das derzeitige Motto von Manuel Neuer sein, der alles dafür tut, rechtzeitig zur WM fit zu werden. Noch immer hat der 32-Jährige kein Pflichtspiel seit September absolviert. Doch er befindet sich wieder im Mannschaftstraining. Laut "Bild" benutzt er sogar ganz spezielle Trainingsmethoden, wie etwa mit Wasser gefüllte Rohre, um an seiner Fitness und Stabilität zu arbeiten.

Schaffte es Manuel Neuer rechtzeitig?

Schafft es Neuer rechtzeitig zum Turnier fit zu werden, ist er die Nummer eins im Tor. Darauf legte sich Bundestrainer Joachim Löw fest, wie er im "Sportschau"-Interview sagte: "Wenn er mit zur WM fährt, ist er die Nummer eins."

Das dürfte vor allem Marc-Andre ter Stegen enttäuschen, der mit dem FC Barcelona eine makellose Saison voller Rekorde spielte und Löws Vertrauen genießt. Allerdings nur als Torhüter Nummer zwei.

Im Video: Manuel Neuer ackert im DFB-Training

Wie wichtig der Bayern-Torhüter für die Mannschaft ist, betonte jüngst auch Verteidiger Jérôme Boateng. "Es ist schon ein Unterschied, ob Manuel Neuer im Tor steht oder ein anderer", sagte er im "kicker". "Manuel ist der beste Torhüter der Welt. Die anderen sind auch sehr gut, Marc-André ter Stegen hat sich super entwickelt, aber Manu hat eine andere Ausstrahlung als jeder andere."

Und er fügte hinzu: "Das ist überhaupt keine Abwertung der anderen, aber Manu ist eben Manu."

Lesen Sie hier: Müller könnte Neuer bei der WM als DFB-Kapitän ersetzen

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren