Alles Gute Andreas Brehme - Der WM-Held wird 50

„Er hat eine tolle Karriere gemacht!“ Der Held der Weltmeisterschaft 1990 feiert seinen 50. Geburtstag.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Andreas Brehme gibt im WM Finale 1990 alles.
firo/augenklick Andreas Brehme gibt im WM Finale 1990 alles.

MÜNCHEN - „Er hat eine tolle Karriere gemacht!“ Der Held der Weltmeisterschaft 1990 feiert seinen 50. Geburtstag.

Natürlich geht es immer um diesen einen Elfmeter. Als hätte Andreas Brehme nicht viel mehr für den deutschen Fußball geleistet. Doch sein Schuss im WM-Finale von Rom am 8. Juli 1990 in Spielminute 85 zum 1:0 gegen Argentinien brachte den DFB zum bis dato letzten Mal in den Besitz des WM-Pokals.

Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge gratuliert dem Jubilar – wenn auch nicht sonderlich charmant: „Er hat eine tolle Karriere gemacht. Aber er sollte ein bisschen auf sein Gewicht achten. Als ich ihn das letzte Mal gesehen habe, hatte er einige Kilos zu viel.“ Mit Bayerns Ehrenpräsident Franz Beckenbauer läuft aktuell wieder die Meisterwette. Brehme setzte auf die Bayern als Champion 2011, der Kaiser dagegen. Sieht derzeit schlecht aus für den Jubilar.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren