Federer-Bezwinger Stachowsky scheitert

Nur zwei Tage nach seinem sensationellen Sieg über Rekordchampion Roger Federer (Schweiz) ist Tennisprofi Sergej Stachowsky in Wimbledon gescheitert.
| SID
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Nur zwei Tage nach seinem sensationellen Sieg über Rekordchampion Roger Federer (Schweiz) ist Tennisprofi Sergej Stachowsky in Wimbledon gescheitert.
dpa Nur zwei Tage nach seinem sensationellen Sieg über Rekordchampion Roger Federer (Schweiz) ist Tennisprofi Sergej Stachowsky in Wimbledon gescheitert.

Nur zwei Tage nach seinem sensationellen Sieg über Rekordchampion Roger Federer (Schweiz) ist Tennisprofi Sergej Stachowsky in Wimbledon gescheitert.

London – Der Weltranglisten-116. aus der Ukraine verlor in Runde drei gegen Jürgen Melzer (Österreich) 2:6, 6:2, 5:7, 3:6. Am Mittwoch hatte Stachowsky für die Überraschung im All England Club gesorgt und den siebenmaligen Titelträger Federer in vier Sätzen bezwungen. Damit endete die Rekordserie des langjährigen Weltranglistenersten. Federer hatte zuvor bei 36 Grand Slams in Serie mindestens das Viertelfinale erreicht.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren