Trophäenklau beim Testlauf der Bayern-Basketballer

Beim Vorbereitungsturnier reichte es für die Basketballer des FC Bayern nicht zum Sieg.
| Julian Buhl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mit Bayern Zweiter beim Testturnier: Trinchieri.
sampics Mit Bayern Zweiter beim Testturnier: Trinchieri.

München - Es war nur ein Vorbereitungsturnier. Die Siegertrophäe des "Magentasport Cups" hätten die Basketballer aber freilich trotzdem lieber selbst entgegengenommen. Beim 68:70 im Endspiel am Sonntag gegen Roter Stern Belgrad erwiesen sie sich allerdings als höfliche Gastgeber und gaben sie den beiden ehemaligen Münchnern Dejan Radonjic und Maik Zirbes, ihrem Ex-Coach und früheren Center, mit auf die Heimreise.

Es reichte nicht zum Sieg

Eine 57:43-Führung vor dem letzten Viertel (16:30) reichte dem FCBB letztlich nicht zum Sieg. Im Halbfinale hatten die Bayern - bei denen Othello Hunter, Nihad Djedovic, Leon Radosevic, Corey Walden, Joshua Obiesie und Paul Zipser nicht spielten - am Samstag Virtus Bologna mit 90:66 besiegt.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Ein voller Erfolg war die offene Corona-Impfaktion in der Business Lounge des Audi Domes, die mehr als 130 Personen in Anspruch nahmen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren