Wolfsburg-Wechsel perfekt: Luiz Gustavo fährt bald VW

Wolfsburg verpflichtet Bayerns Brasilianer. Laut Medienberichten wechselt Gustavo für knapp 15 Millionen Euro nach Wolfsburg. Er soll einen 5-Jahres-Vertrag unterschrieben haben.
| fbo
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Basel -  Beim 0:1 der brasilianischen Nationalmannschaft in der Schweiz kam Luiz Gustavo vom FC Bayern in die Kasse.

Langes Hin und Her: Dass sich Gustavo mit dem VfL Wolfsburg schon einig sei, hatten beide Seiten zunächst dementiert. „Er hat noch nirgendwo unterschrieben“, sagte Berater Roger Wittmann, kündigte aber eine zeitnahe Entscheidung an.

Neben Wolfsburg hätten laut Bayern-Boss Karl-Heinz Rummenigge auch Klubs aus England und Spanien Interesse gezeigt. Aber die Ablösesumme für Gustavo, der im Januar 2011 für 17 Millionen Euro von 1899 Hoffenheim kam, muss auch stimmen. Ab 15 Millionen Euro habe sich Bayern angeblich Angebote angehört.

Der FC Arsenal war Wolfsburgs ärgster Konkurrent.

Die Krux: Gustavo bleibt. Gustavo in Basel: „Er hat gesagt, dass seine Spieler Spielpraxis haben sollen. Ich muss spielen, spielen, spielen. Deswegen ist ein Wechsel möglich.“

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren