Vorbereitung aufs Pokalspiel: Eindrücke vom Costa-Neustart beim FC Bayern

Es tut sich wieder etwas an der Säbener Straße: Am Dienstag hat der FC Bayern die Vorbereitung auf das Pokalspiel gegen Düren aufgenommen - mit dabei waren erstmals auch die späten Neuzugänge um Douglas Costa.
| bl mxm
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Empfehlungen
Douglas Costa (links unten) hat am Dienstag das erste Mannschaftstraining nach seiner Rückkehr absolviert.
Douglas Costa (links unten) hat am Dienstag das erste Mannschaftstraining nach seiner Rückkehr absolviert. © mxm

München - Während der Länderspielpause hat Hansi Flick den wenigen Daheimgebliebenen Zeit zur Regeneration gegeben - am Dienstag wurde es wieder ernst: Zwei Tage vor dem Pokalspiel gegen den FC Düren (Donnerstag, 20.45 Uhr/Sky, Sport1 und im AZ-Liveticker) hat der Rekordmeister die Vorbereitung auf einen intensiven Herbst mit acht Spielen innerhalb von dreieinhalb Wochen aufgenommen.

Costa, Roca und Sarr vor Debüt gegen Düren

Mit dabei waren auch die späten Neuzugänge Douglas Costa (wurde von Juventus Turin ausgeliehen), Marc Roca (Espanyol Barcelona), Bouna Sarr (Olympique Marseille) und Tiago Dantas (Benfica Lissabon).

Douglas Costa beim Mannschaftstraining am Dienstag.
Douglas Costa beim Mannschaftstraining am Dienstag. © mxm

Abgesehen von Dantas werden wohl alle Neuzugänge am Donnerstag debütieren. Da ein Dutzend Stars derzeit noch auf Länderspielreise ist, wurde der Kader mit Spielern aus der U19 und der U23 aufgefüllt.

Nicht mit dabei war Königstransfer Leroy Sané. Der Außenstürmer, der zuletzt aufgrund einer Kapselverletzung ausgefallen war, absolvierte eine rund 30-minütige Einheit mit intensiven Läufen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
2 Kommentare
Artikel kommentieren