Training des FC Bayern mit Niko Kovac beim Trainingslager in Rottach-Egern

Unter dem neuen Trainer Niko Kovac wird beim FC Bayern wieder richtig gearbeitet. Selbst bei Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke stehen kräftezehrende Einheiten an der Tagesordnung.
| Bernhard Lackner
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Unter dem neuen Trainer Niko Kovac wird beim FC Bayern wieder richtig gearbeitet. Selbst bei Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke stehen kräftezehrende Einheiten an der Tagesordnung.

Rottach-Egern - Am Sonntag steht mit dem Supercup gegen Eintracht Frankfurt (20:30 Uhr im AZ-Liveticker) der erste Härtetest für den FC Bayern in dieser Saison an! Vor dem Duell gegen seinen Ex-Klub brachte Trainer Niko Kovac seine Stars im Trainingslager in Rottach-Egern ins Schwitzen.

"Unter Niko Kovac wird beim FC Bayern wieder richtig gearbeitet", sagte Uli Hoeneß zuletzt. Noch vor einem Jahr wurde das teils lasche Training unter dem damaligen Coach Carlo Ancelotti kritisiert. Ein Vorwurf, den man Niko Kovac nicht machen kann.

Ob Ausdauertraining im Fitnesszelt oder schnelles Kurzpassspiel auf dem Rasen – auch bei Temperaturen jenseits der 30-Grad-Marke bestellte der Deutsch-Kroate seine Stars für zweistündige Einheiten ein. 

Wie intensiv das Training unter dem neuen Bayern-Coach ist, sehen Sie im Video!

Grillen und chillen: Uli Hoeneß lädt zur Party

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren