Thomas Müller: "Ich hoffe, dass es eine EM-Chance für mich gibt"

Der Bayern-Star äußert sich in der englischen Presse zu seiner Zukunft - und zu Supertalent Jamal Musiala, der sich gegen England entschieden hat.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
4  Kommentare Artikel empfehlen
Bald wieder vereint? Joachim Löw und Thomas Müller (l.).
Bald wieder vereint? Joachim Löw und Thomas Müller (l.). © picture alliance/dpa

München - Ja, er würde gerne: Bayern-Star Thomas Müller hat seine EM-Hoffnungen in einem Interview mit der "Daily Mail" klar benannt. "Ich hoffe, dass es eine Chance gibt, mich bei der EM zu sehen, aber wir werden sehen, was in den nächsten Wochen passiert."

Müller über Bayern-Druck: "Ich liebe es"

Der 31-Jährige, der beim FC Bayern seit Monaten Top-Leistungen bringt, sprach auch über den Druck und die Intensität beim FC Bayern: "Normalerweise sage ich, dass man in einem Jahr um drei Jahre altert, wenn man bei Bayern spielt. Die Intensität ist natürlich sehr hoch, auch mit den Medien. Jedes Testspiel von uns wird im deutschen Fernsehen übertragen, so dass man keine Zeit zum Entspannen hat. Jedes Mal, wenn du einen Fehlpass oder einen schlechten Schuss machst, sagt jeder: ‚Oooh...Thomas Müller spielt nicht gut! ‘ Es ist stressig, aber ich liebe es", so Müller. 

Müller über Youngster: "Sie halten meinen Körper in Form"

Er sei auch "ein bisschen süchtig nach diesem Druck", so Müller weiter. Was ihn zudem bei Bayern fit halte, seien die Youngster, wie zuletzt Jamal Musiala. "Sie halten meinen Körper in Form. Aber ich denke auch andersherum. Ich halte sie auf Trab. Und sie müssen wissen, dass sie, wenn sie für Bayern spielen, egal in welchem Alter, gewinnen müssen. Sie haben also keine Zeit."

Dass Musiala sich für die DFB-Elf entschieden hat, begrüßt Müller. "Die Konstellation jetzt, mit seinem langen Vertrag bei Bayern und der Entscheidung für die deutsche Nationalmannschaft, passt sehr gut", so der Rechtsfuß.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 4  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
4 Kommentare
Artikel kommentieren