Supercup-Held Martínez feiert leise zum Abschied

Der kurz vor einem Wechsel zu Athletic Bilbao stehende Javi Martínez avanciert im Supercup-Finale erneut zum Matchwinner des FC Bayern. Den Triumph genießt der Spanier allerdings im Hintergrund.
| Christina Stelzl
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
5  Kommentare Empfehlungen
Javi Martínez köpft den FC Bayern zum Sieg gegen den FC Sevilla.
Javi Martínez köpft den FC Bayern zum Sieg gegen den FC Sevilla. © firo/Sebastian El-Saqqa

München - Bei der Siegerehrung hielt sich Matchwinner Javi Martínez auffällig unauffällig im Hintergrund – seine Teamkollegen feierten ausgiebig. Derweil war es der eingewechselte Spanier, der die Bayern in der 104. Minute gegen den FC Sevilla zum Europäischen Supercup köpfte und somit aus dem Triple- einen Quadruple-Sieger machte.

Es könnte das perfekt Abschiedsgeschenk des 32-Jährigen gewesen sein, der wohl kurz vor einer Rückkehr zu Athletic Bilbao steht. "Solange ich hier bin, werde ich alles geben", sagte Martínez bei Sky. "Das habe ich auch heute gezeigt. Ich will der Mannschaft immer helfen." Das Tor heute sei "ein Traum".

Müller. "Dafür kann man nicht genug Danke sagen"

Für Thomas Müller war der Martínez-Treffer "die Kirsche auf der Sahne" eines gelungen  Abends. "Er ist ein super Typ und Kollege", lobte  ihn der Offensivspieler bei "Sky". Martinez gewinne stets seine Zweikämpfe und Kopfbälle. "Er hat uns zum Titel geköpft, dafür kann man nicht genug Danke sagen."

Auch Teamkollege Manuel Neuer feiert nach der Partie den Spanier: "Ich habe mich sehr für ihn gefreut. Dass der Javi Kopfbälle kann, weiß man nicht nur national sondern auch international." 

Lesen Sie auch

Bereits 2013 im Supercup-Finale gegen den FC Chelsea war der Defensivspezialist Bayerns Matchwinner, als er den Rekordmeister in der Nachspielzeit der Verlängerung ins Elfmeterschießen rettete – das die Bayern dann gewannen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 5  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
5 Kommentare
Artikel kommentieren