So kontert Allofs den Rummenigge-Vorstoß

Bayern-Vorstandsboss Karl-Heinz Rummenigge würde die Auslosung der Champions-League-K.o.-Runden gerne neu regeln. Wolfsburgs Manager Klaus Allofs reagiert mit feiner Ironie.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandschef beim FC Bayern, und Klaus Allofs, Manager des VfL Wolfsburg (links).
Rauchensteiner/Augenklick (Archivbild) Karl-Heinz Rummenigge, Vorstandschef beim FC Bayern, und Klaus Allofs, Manager des VfL Wolfsburg (links).

München - Unter anderem bei der WM 1986 standen sie gemeinsam in der DFB-Auswahl, über die Jahre sind sie sich immer wieder mal in die Haare geraten: Manager Klaus Allofs vom VfL Wolfsburg hatte auf Karl-Heinz Rummenigges Vorschlag, eine Setzliste für die Champions-League-Auslosung einzuführen, schnell die passende Antwort parat.

"Ich würde auch erst gerne im Finale einsteigen", konterte der Sportchef des deutschen Vizemeisters am Donnerstag den Einwurf des Bayern-Vorstandsbosses - und fügte einen Tag vor der Viertelfinal-Auslosung hinzu: "Alle, die jetzt da stehen, haben es auch verdient."

Lesen Sie hier: Die internationalen Pressestimmen zum Bayern-Drama

Der VfL Wolfsburg steht erstmals in der Runde der letzten Acht der europäischen Königklasse und ist neben dem FC Bayern zweiter verbliebener Vertreter der Bundesliga.

Nur mit viel Mühe hatte der deutsche Rekordmeister am Mittwoch gegen den italienischen Champion Juventus Turin das Achtelfinale überstanden.

Sehen Sie hier: Die Bayern-Stars in der Einzelkritik

"Irgendwann muss bei der UEFA darüber nachgedacht werden, ob man dem Schicksal seinen Lauf lässt oder ob man auch mal über Dinge wie eine Setzliste nachdenkt", hatte Rummenigge danach gesagt.

"Wir sprechen über Image, über Geld, über Meriten. Das alles muss irgendwann mal so gemacht werden wie es im Tennis oder in anderen Sportarten gang und gäbe ist", begründete Rummenigge seine Sichtweise.

Lesen Sie hier: Coman der neue Bayern-König

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren