Robbens Einsatz in Köln fraglich

Nach dem Zoff mit Thomas Müller in Bremen droht der Holländer am Samstag für das Auswärtsspiel in Köln auszufallen - wegen einer Grippe
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Konnte am Mittwoch und Donnerstag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen: Arjen Robben.
sampics Konnte am Mittwoch und Donnerstag nicht am Mannschaftstraining teilnehmen: Arjen Robben.

MÜNCHEN - Nach dem Zoff mit Thomas Müller in Bremen droht der Holländer am Samstag für das Auswärtsspiel in Köln auszufallen - wegen einer Grippe

Fußball-Bundesligist FC Bayern bangt vor dem Gastspiel beim 1. FC Köln um den Einsatz von Arjen Robben. Der Niederländer musste wegen einer Erkältung das Training am Donnerstag ausfallen lassen, berichtete der deutsche Rekordmeister auf seiner Homepage.

Ob Robben in der Domstadt zum Einsatz kommen kann, soll sich nach dem Abschlusstraining am Freitag entscheiden. Zurück im Kader ist Franck Ribéry nach seiner Knieverletzung, der Franzose kann zumindest auf einen Kurzeinsatz im Team von Trainer Louis van Gaal hoffen. „Wir haben eine gute Serie gestartet und können selbstbewusst nach Köln fahren“, sagte Profi Andreas Ottl.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren