Remis zum Jahresabschluss: SpVgg Unterhaching trennt sich vom FC Bayern II 1:1

Die SpVgg Unterhaching gibt im Lokalduell gegen den FC Bayern II eine frühe Führung aus der Hand - am Ende teilen sich die beiden Münchner Klubs die Punkte.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
8  Kommentare Empfehlungen
Haching-Coach Arie van Lent und Holger Seitz, Trainer der Bayern Amateure.
Haching-Coach Arie van Lent und Holger Seitz, Trainer der Bayern Amateure. © imago images / Jan Huebner

Unterhaching - Remis im München-Derby! Zum Abschluss des Jahres trennen sich die SpVgg Unterhaching und der FC Bayern II 1:1.

Luca Marseiler brachte die Hausherren bereits in der 2. Spielminute in Führung, Jann-Fiete Arp sorgte mit einem sehenswerten Freistoß kurz vor dem Pausenpfiff für den Ausgleich. In der zweiten Halbzeit hatten die Bayern Amateure mehr Spielanteile, kamen allerdings nicht über das Remis hinaus.

Haching und Bayern noch mit je zwei Nachholspielen

Mit 20 Punkten überwintert die Spielvereinigung auf Platz elf der Tabelle, hat allerdings noch zwei Spiele in der Hinterhand. Am 9. Januar gastiert die Mannschaft von Trainer Arie van Lent zum Jahresauftakt bei Hansa Rostock.

Lesen Sie auch

Lesen Sie auch

Für die kleinen Bayern bedeutet das Remis in Unterhaching das dritte ungeschlagene Spiel in Serie. Der amtierende Meister belegt mit 17 Zählern Platz 16 und hat ebenfalls noch zwei Nachholspiele zu absolvieren. Für das Team von Holger Seitz steht mit dem Derby gegen den TSV 1860 gleich zu Beginn des neuen Jahres ein absolutes Highlight an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 8  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
8 Kommentare
Artikel kommentieren