Premiere gegen Moskau: Schweizer Schärer leitet erstmals Spiel des FC Bayern

Der Schiedsrichter für das Duell des FC Bayern gegen Lokomotive Moskau steht fest: Der Schweizer Sandro Schärer leitet die Partie am 6. Spieltag der Champions-League-Gruppenphase.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Der Schweizer Schiedsrichter Sandro Schärer.
Der Schweizer Schiedsrichter Sandro Schärer. © Soeren Stache/dpa/Archivbild

München - Der Schweizer Sandro Schärer ist der Schiedsrichter des Königsklassen-Spiels des FC Bayern gegen Lokomotive Moskau. Das teilte die Europäische Fußball-Union UEFA am Montag mit.

Für den 32-Jährigen ist es die fünfte Partie im Rahmen der Champions League. Bei einem Spiel des FC Bayern war er noch nie im Einsatz.

Lesen Sie auch

Die Münchner stehen als Gruppensieger und Achtelfinalist bereits fest. Moskau hat keine Chance mehr auf diese K.o.-Runde. Die Russen brauchen am Mittwoch (21.00 Uhr/Sky und im AZ-Liveticker) einen Sieg, um noch Chancen auf die Europa League zu haben.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren