Nach zweieinhalb Monaten: Alaba feiert Comeback

Bayerns Österreicher David Alaba ist zurück! Nach zweimonatiger Verletzungspause spielte der Abwehrspieler im Test gegen Al-Hilal eine knappe halbe Stunde.
| ps
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
David Alaba ist wieder zurück auf dem Spielfeld.
dpa David Alaba ist wieder zurück auf dem Spielfeld.

Doha - David Alaba hat nach zweimonatiger Verletzungspause sein Comeback im Trikot des FC Bayern gegeben. Im Testspiel am Samstagabend in Riad gegen den saudi-arabischen Klub Al-Hilal (4:1) wurde der österreichische Nationalspieler in der 57. Minute für Dante eingewechselt.

Alle News zum FC Bayern finden Sie hier

Alaba hatte sich Anfang November im Champions-League-Spiel gegen den AS Rom einen Teilabriss des Innenbandes im rechten Knie zugezogen und musste daraufhin operiert werden.

Katar-Abreise: Mehr Personal, mehr Qualität

Nicht dabei beim 4:0 gegen Akl Hilal waren Holger Badstuber (muskuläre Probleme) und Medhi Benatia (Rücken), die nur ein individuelles Programm absolvieren konnten. ps

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren